Es geht in großen Schritten aufs Ende zu: Die drei neuen Brücken über den Selmer Bach sind da (aber momentan nur mühsam begehbar), die Treppe am zukünftigen Rodelhügel ist gebaut, der Parcours für die Bikestrecke ist angelegt, Regenrückhaltebecken, Rasenhügel und neue Wege wurden gebaut. Und alles ist schon grüner geworden.

Mittlerweile fließt auch etwas Wasser durch den neuen Bachlauf
Begehbar, aber mühsam hochzuklettern: die neuen Brücken
Brücke und »Rodelhügel«
Am »Rodelhügel« wird noch gearbeitet.
Ein neuer Weg (der derzeit noch ins nichts führt)
Auf dem Feld werden in den nächsten Jahren noch zahlreiche Häuser gebaut
Bis dahin wird mit schwerem Gerät weiter gearbeitet 😉
Blick von oben im Juni 2019 (C) Kreis Unna – Vermessung und Kataster, CC BY-NC-SA 4.0
Kategorien: Aktuelles aus Selm

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar