Herbstliches Wolkenmorgenrot

Gelb, Orange, Rot, Violett – so schön wie im Herbst strahlen die Wolken selten in diesen Farben, wenn die Sonne aufgeht! Zwischen Mitte Oktober und Anfang Dezember strahlt die Sonne besonders oft di…

Adé Heimatleuchtturm

Das ehemalige Steag-Kraftwerk in Lünen wird abgerissen. Der hohe 250m hohe Schornstein und der Kühlturm werden mir als Landmarke fehlen, weil sie in der Ferne immer zeigten: hier, hier ist Lünen! …

Lünen und Selm im Microsoft Flight Simulator

So echt und beeindruckend sah die Welt noch nie in einem Flugsimulator aus, wie in der neusten Version aus dem Hause Microsoft. Das gilt auch für Lünen und Selm in der simulierten Welt. Beide wirke…

Der Auenpark ist eröffnet!

Fast sechs Jahre sind seit der ersten Ankündigung vergangen, nun ist er fertig: der Auenpark in der Mitte von Selm! Aus einem langweiligem Feldweg neben dem schnurgeraden Selmer Bach ist eine klei…

Der Sandforter Weg ist jetzt eine Fahrradstraße

FAHRRADSTRAßE steht in weißer Schrift auf dem Sandforter Weg. Denn seit dem 21.07.2020 ist der Sandforter Weg nun teilweise ganz offiziell eine Fahrradstraße – eine Straße, in der Fahrräder Vor…

Historische Karte: Lippholthausen 1803

Über Lünens kleinsten Ortsteil gibt es eine erstaunlich detaillierte Karte aus dem Jahr 1803. Sie zeigt das ehemalige Haus Buddenburg und die dazugehörigen Ländereien noch vor dem Bau bekannten S…

Eine neue Siedlung am Beifanger Bahnhof?

Auf dem Acker neben dem Beifanger Bahnhof soll ein neues Wohngebiet entstehen. Zwar war das schon einmal geplant, allerdings hatte die Stadt Selm es spätestens 2017 für »Wohnen am Auenpark« aufgeg…

Blick vom Rathaus: Lünen 15 Jahre später

Viel Veränderung in 15 Jahren: eine neue Brücke, ein Kreisverkehr, Schwimmbad statt Heizkraftwerk, die Lippeterrassen… Im September 2005 hatte ich Fotos aus der 14.Etage des Rathauses gemacht…

QGIS-Tutorial: Wo sind die Bäckereien?

Alles, was in der Datenbank von OpenStreetMap gespeichert ist, lässt sich auch in QGIS anzeigen. Mit wenigen Klicks lassen sich gezielt Information abfragen und in QGIS beliebig darstellen, etwa Ges…

Latex, Bier und viel Natur: Erinnerung an die Zivildienstschule Ith

Eine Woche Abgeschiedenheit jenseits der vertrauten Umgebung. In Zeiten von Corona erinnerte ich mich neulich an meine »Einquartierung« 2004 auf einem Gebirgszug in Niedersachsen. Mit Latex, Bier un…

Abriss an der Kreisstraße geplant: Platz für Netto und DM?

Zwei ganze Häuserzeilen aus insgesamt acht Gebäuden an der Kreisstraße sollen abgerissen werden. Die Hausnummern 68-84, darunter auch die Imbisse Günes Grill, La Scala und Bella Italia, müssen vi…

Themenkarte: Essen in Selm 2020

Im neuen Jahr 2020 ändert sich einiges in Selms kulinarischer Landschaft. Inhaberwechsel und neue Geschäfte reihen sich aneinander wie lange nicht mehr. Ich hab das mal aufgemalt: Anklicken zum…

Als ich 1990 erstmals auf der Halde Tockhausen war

Welch großer Spielplatz für ein Kind! 1990 wurde die Bergehalde von Minister Achenbach Schacht IV für die Öffentlichkeit freigeben und auch ich war in meinen jüngeren Jahren ganz schnell dort obe…

Wenn ein Supermarkt neu gebaut wird (2007)

Vermutlich war er der größte Schuttberg Brambauers seit dem Abriss der Zeche. Damals, 2007, als Plus ging und Netto kam, und das alte Supermarktgebäude aus den 1960er Jahren abgerissen, türmte sic…

Ein alter Grenzstein in Brambauer

Vor über 400 Jahren verlief die Grenze zwischen den Grafschaften Dortmund und Mark durch das heutige Lünen. Das Gebiet des Stadtteil Brambauers gehörte damals zur Grafschaft Dortmund, während die …

QGIS-Tutorial: Historisches Luftbild auf ein aktuelles überlagern

Level: für QGIS-Einsteiger 🙂 Die Aufgabe: Vor Jahren erwarb ich alte Luftbilder aus dem Zweiten Weltkrieg, die die Alliierten von Lünen gemacht haben. Heute will ich eines davon auf ein aktu…

Spielend lokale OSM-Daten sammeln mit StreetComplete

Haben die Bäume Blätter oder Nadeln? Sehen die Schranken am Bahnübergang so oder so aus? Die App »StreetComplete« ermöglicht es, ganz einfach fehlende Daten für die freie Weltkarte OpenStreetMa…

Wie Google mich um eine Pizza brachte

Google hat mir tatsächlich eine falsche Pizzeria in Cappenberg untergejubelt! Die Täuschung war perfekt und so standen wir vor verschlossener Tür am »Il Castello«In diesem Jahr hatte ich auf eine…

Wenn die Bahn eher kommt: Bahnhof Beifang umgebaut

Rund eine Million Euro hat die Bahn in den Sommerferien unerwartet spontan in den Beifanger Bahnhof investiert. Jetzt sind Bahnsteig und Zugtür auf einer Höhe. Die Bahn kommt nicht zu früh. G…

Bürgerversammlung zu Stadtentwicklung und Klima

Neues zum Stand zahlreicher Bauprojekte und Vorstellung des Klimaschutzkonzeptes für Selm: Bei der Bürgerversammlung am 4.11.2019 gab es viele Infos direkt vom Bürgermeister. Aktuelle Projekte …

Campus Selm wächst in die Höhe…

Während die Arbeiten am Auenpark in die letzte Runde gehen, wird am Campusplatz gegenüber noch kräftig gebaut. Wohnungen, das Haus der Wirtschaft, die neue Zweifachsporthalle – und sieben hohe Krä…

Auf den Spuren der Brambauer Lehmbahn

(Erstveröffentlichung des Ursprungstextes 2010, überarbeitet im September 2019) Wo heute Einfamilienhäuser stehen, erinnert lediglich der Straßenname »alte Ziegelei« daran, dass dort einmal Zieg…

Im Auenpark wird fleißig weiter gebaut

Es geht in großen Schritten aufs Ende zu: Die drei neuen Brücken über den Selmer Bach sind da (aber momentan nur mühsam begehbar), die Treppe am zukünftigen Rodelhügel ist gebaut, der Parcours f…

Neue Google-Earth Luftbilder (Juni 19)

Google liefert wieder neues Bildmaterial! Seit ein paar Tagen sind in Google Earth neue Luftbilder von Selm und Lünen online, die vom 2.Juni 2019 datieren. Auenpark und Campusplatz sind jetzt akt…

Auenpark: neuer Bachlauf schon sichtbar

Bis Ende 2019 soll der neue Auenpark fertig sein. Mittlerweile darf sogar die Baustelle netterweise betreten werden. Und so zeigen sich schon erste Konturen des neuen Parks! Besonders vom zukünftigen…

Schlossruine Wilbringen

In Waltrop, an der Grenze zu Lünen,  steht das Haus Wilbring mitsamt Schlossruine aus dem 17. Jahrhundert. Auf den ersten Blick ist die Ruine heute beinahe unsichtbar geworden.  Als ic…

Karte des heutigen Ruhrgebietes von 1681. Von Nicolas Sanson. Gemeinfrei. Quelle: Wikipedia
1601: Scharmützel um Schanze Ferige

Es ist eigentlich nur eine kleine Randnotiz in der Chronik Brambauers: »1601: Gefecht zwischen Märkischen und Dortmunder Truppen um die Schanze beim Hof Ferige«. Dahinter steckt ein »heimlicher An…

Rundflug über Selm

Im Juli 2015 stieg ich ins Flugzeug für einen Rundflug über Selm.  Mit auf dem rechten Sitz im Cockpit natürlich auch die Kamera! Um zehn vor eins Mittags begrüßte mich Pilot H.-Jürg…

Immer dem Ufo nach: Von Selm nach Brambauer

Adolf Hitler und eine Flakstellung,  Marie-Luise-Marjan und ein verschwundenes Schloss, Bergbauspuren sowieso: 12 Kilometer sind es mit dem Rad von Selm nach Brambauer und wer die Strecke fährt,…

Ein letzter Besuch im Haus Knipping

»Haus Knipping«  in der Selmer Altstadt ist schon einige Jahre geschlossen. Das Gebäude mit Restaurant, Kegelbahn, Festsaal und Hotel wurde zwangsversteigert und gegessen, gekegelt und geschl…

Selmer Stadtentwicklung – Infoabend 2015

»Sie werden ja finanziell beteiligt« leitete Bürgermeister Mario Löhr mit einem zwinkernden Auge ein, und deshalb sollen »Sie auch rechtzeitig über die Neuerungen in der Stadt informiert werden,…

26 Millionen: Die Finanzierung der »Aktiven Mitte«

26 Millionen Euro investiert die Stadt Selm bis 2018 in die »Aktive Mitte«. Bund und Land geben viel Geld für diese einmalige Chance, aber sieben Millionen muss Selm selbst stemmen. Nachdem Sel…

Infoabend 2014: Große Pläne für Selm und viel Aktuelles

Auenpark, Campus Selm, Stadt am Wasser, Ternscher See erweitern  – große Projekte wurden Montagabend den mehr als 200 Besuchern im Selmer Bürgerhaus präsentiert. Zudem informierte Bürgermeist…

Ein alter Friedhof im Wald

Grafen und Freiherren liegen dort seit fast 150 Jahren begraben, doch vermeintlich keine Karte zeigt diesen Friedhof. Und so begab ich mich in den Wald in Olfen, knapp hinter der Selmer Stadtgrenze……

Den Ludgeri-Kirchturm hinauf

Einmal über die Dächer Selms gucken, die Stadt von oben aus anderen Perspektive sehen. Dieser Wunsch ging  für mich in Erfüllung, als ich 2014 den Kirchturm der Ludgerikirche mit der Kamera h…

Wohin die Selmer pendeln

Fast 9.000  Menschen verlassen allmorgendlich Selm, um zu ihrem Arbeitsort zu pendeln –   so sagt es IT.NRW in der Pendlerstatistik 2014.  Sieben von zehn aller Erwerbstätigen arbe…